Willkommen

Herzlich willkommen auf unserem Blog. Schön, dass du uns besuchst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern und freuen uns sehr über Kommentare und Anregungen.

18. Dezember 2013

Weihnachten 2013



Cordula
Hallo Zusammen,
gestern haben wir drei Quilterinnen unser jährliches Weihnachtsessen gehabt.

Renate
Wir waren im "Alexanders Palace" in unserer Nachbarschaft.


 Dort gibt es hervorragende griechische Spezialitäten zu annehmbaren Preisen.
Die Besitzer und die Bedienung sind sehr freundlich und herzlich.


Doris, Renate und Cordula
Wie ihr sehen könnt, hatten wir viel Spaß.

Doris und Renate
Nachdem wir und satt gegessen hatten wurden "natürlich" auch ein paar Geschenke ausgetauscht.


Meine Geschenke sind hier zu sehen.
 Von Renate bekamen wir ein Töpfen mit selbstgemachtem Kräutersalz (für mich), ein Töpfen mit selbstgemachten Punch-Gewürzen (für Cordula)  und eine selbst gefädelte Perlenkette geschenkt.
Von Cordula haben wir ein Glas-Windlicht bekommen, in dem sich, wie auf einer Weihnachtspyramide ein Propeller mit Herzchen dreht 
und  ein schönes Stück Stoff, das es aber nicht mehr aufs Bild geschafft hat. 
Das ist schon Karussellfahren in der Waschmaschine *g*
Ein herzliches Danke an euch beide!
Es war ein sehr schöner Abend.

An dieser Stelle möchte ich unseren Leserinnen 
ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2014 wünschen.
Bleibt gesund und munter und weiterhin viel Spaß bei unserem Hobby.

LG Doris 

26. März 2013

Bilder von einem Babyquilt, den ich einer Freundin aus dem Stall gemacht habe.
Passend zum Thema Pferd / Reiten gab es dann eine kuschelige Fliesrückseite mit Pferdemuster.
Gequiltet habe ich ihn komplett freihand mit der Maschine. Erst wollte ich mir die Linien ja vorzeichnen, doch dann hatte ich mich doch dagegen entschieden..


Hier sind endlich mal Bilder von einem Quilt, den ich zum 70sten Geburtstag meiner Tante gemacht habe. Es ist ein Quilt aus meiner Restekiste. Immer wenn ich nicht kreativ sein konnte, aber doch etwas nähen wollte, habe ich wahllos die Reste aus der Kiste zusammengenäht, so das daraus nach und nach immer größere Blöcke wurden. Das Endergebniss ist 150x 200 cm groß und hat eine kuschelige Microfaserrückseite. Der Quilt ist mit der Maschine gequiltet.


Es war der erste Quilt , den ich in dieser Größe freihand mit der Maschine gequiltet habe. Es war noch etwas ungewohnt solche Massen unter der Maschine zu händeln, doch bis auf ein paar Unebenheiten ist es doch ganz gut geworden. Ich werde es noch weiter üben müssen.
Doch mir und meiner Tante gefällt er!!!!
 

17. März 2013

Tasche

Nun habe ich auch endlich die kleine Tasche genäht.
Ich bin erst jetzt dazu gekommen, sie zu nähen, obwohl sie schon lange auf meiner To-Do-Liste stand.
Ein einfacher Schnitt und sehr praktisch als Reisebegleiter.
Nach dem sie fertig war, fielen mir natürlich ein paar Kleinikeiten auf, die ich noch verbessern könnte.
Werde ich dann bei der nächsten machen.
Einen schönen Sonntag noch.
LG Doris

5. Februar 2013

Evening/Abend

zum Beispiel...
 
So, Mädels, jetzt wirds aber langsam Zeit!
Erstens muß hier mal Weihnachten beseitigt werden - es ist schließlich schon Februar!
Und zweitens haben wir uns nun auch ein Ziel gesetzt.
Bis Ende März wird jede von uns einen Block nähen.
Dafür nutzen wir alle den blauen Sternestoff
Hinzugefügt werden können Gelb- und Rottöne, 
und kleine Mengen anderer Farben nach Wahl.
Das Thema ist "Evening", bzw. "Abend", denn wir wollen schließlich einen kleinen Quilt nähen, der als Header hier in diesen Blog passt! 
Ich habe mal schnell einige Stoffe zusammengelegt, 
nur mal so, um einen Eindruck zu bekommen.
Ideen habe ich schon, mal sehen, welche ich dann umsetzen kann.
Ich wünsche uns viel Spaß dabei.
LG Doris